Ein Kreuzworträtsel ausfüllen

Mein Nachklang am Lebensende

Am Lebensende Rückschau halten: Was habe ich geschafft und geschaffen? Was soll meinen Kindern und Enkeln von mir in Erinnerung bleiben? Wann habe ich mich besonders lebendig gefühlt? Was muss noch ausgesprochen werden? Halten Sie Ihre Erinnerungen für die Nachkommen fest und gönnen Sie es sich, noch einmal in Ihr reiches Leben einzutauchen. 

Als erfahrene Palliativ-Audibiografin begleite ich auch Menschen in einer Ausnahmesituation sorgfältig auf dem Weg zu einem persönlichen Nachklang. Ich weiss dabei um die Herausforderungen, die sich stellen können, wenn das Lebensende nah ist. Gerade für schwerstkranke Menschen kann der Blick auf die Fülle des eigenen Lebens sehr wichtig sein: Das eigene Leben Revue passieren zu lassen, gibt Kraft und Genugtuung. 

 

Gerne besuche ich Sie mit meinem Aufnahmegerät auch am Spitalbett, im Hospiz oder bei Ihnen zuhause. Wir richten uns nach Ihren Kräften und nehmen jeden Moment so, wie er kommt.

Das Interview

Möchten Sie von einem Interview-Profi über Ihr Leben befragt werden? In einem telefonischen Vorgespräch bestimmen wir den Fokus des Gesprächs. Anschliessend entwickle ich einen individuellen Interview-Leitfaden. An einem Ort Ihrer Wahl treffen wir uns darauf während 1-2 Stunden und tauchen gemeinsam in Ihr Leben ein. Aus diesen Aufnahmen schneide ich das fertige Interview, das Sie auf einem hölzernen USB-Stick erhalten. 

 

Aufnahme-Dauer 1 bis 2 Stunden.

Ab 790 CHF*

50 Fragen

Wann waren Sie am mutigsten? Welche Entscheidung hat Ihr Leben nachhaltig verändert? Welche Erinnerung an haben Sie an Ihre Schulzeit? Wann sind Sie in Ihrem Element? Anhand meines biografischen Nachklang-Kartensets tauchen wir gemeinsam ein in verschiedene Bereiche Ihres Lebens: Prägende Momente in der Kindheit, herausragende Erfahrungen in der Jugend, Meilensteine und Herausforderungen ihres späteren Lebens, Hoffnungen und Leidenschaften der Gegenwart. Das Kartenset erhebt keinen Anspruch auf chronologische Vollständigkeit. Es regt zur punktuellen Rückschau und Reflexion an und hilft beim Einordnen von dem, was war, gerade ist und noch sein wird.

Aufnahme-Dauer 1 bis 2 Stunden

Ab 820 CHF*

50Fragen_edited_edited.jpg

Das gestaltete Hörbuch

Sie erzählen mir aus Ihrem Leben und tauchen ein in jene Erinnerungen, die für immer lebendig bleiben sollen. Nach der  rund 1-stündigen Aufnahmesession gestalte ich aus Ihren Erzählungen einen klingenden Hörschatz, bestehend aus Ihrer Stimme und bei Bedarf passender Musik. Ihren Nachklang erhalten Sie auf einem hölzernen Memory-Stick. Mögliche Inhalte:

 

Meilenstein!

Sie erzählen von einem ganz besonderen Erlebnis, das für Ihr Leben relevant ist und das Ihnen und Ihrer Familie in Erinnerung bleiben soll.

Und dann war das Baby da! Der Geburtsbericht.

Das Wissen, wie der eigene Start ins Leben war, gehört zum Fundament jedes Menschen. Mit Ihrem persönlichen Geburtsbericht halten Sie dieses einmalige Erlebnis für immer für Ihre Kinder fest: In allen Details und allen Gefühlslagen. 

Was ihr unbedingt wissen müsst!

Ein Familienrezept? Eine wichtige Information? Eine prägende Erinnerung aus Ihrem Leben? Sie entscheiden, was für Ihre Nachkommen wichtig ist.

 

Ich war dabei!

Oral history - erzählte Geschichte. Berichten Sie Ihren Kindern und Kindeskindern als Zeitzeug*in von historischen Ereignissen, die diese sonst vielleicht nur aus den Geschichtsbüchern kennen werden.

Ich gestalte daraus mit Archiv-Tönen und Musik eine klingenden Schatz.

Aufnahme-Dauer 1 bis 2 Stunden.

Kosten je nach Aufwand (ab rund 820 CHF)

 

Das volle Leben

Wir treffen uns während einem, zwei oder drei ganzen Tagen, in denen wir gemeinsam in Ihr Leben eintauchen.  Aus diesen vielen Stunden Aufnahmematerial schneide ich Ihnen eine liebevoll gestaltete, mehrstündige Audiobiografie, auf der nur Ihre Stimme zu hören ist. Diesen Hörschatz in mehreren Kapiteln, angereichert mit Ihrer Lieblingsmusik, erhalten Sie auf einem hölzernen Memory-Stick. 

Aufnahme-Dauer 1 , 2 oder 3 Tage.

3360 CHF / 6240 CHF / 9120 CHF

​*Preis bezieht sich auf Aufnahmen, die via Videochat oder in Winterthur aufgezeichnet werden. Gerne führe ich die Aufnahmen auch einem Ort Ihrer Wahl durch. Melden Sie sich für eine unverbindliche Offerte. Ich freue mich auf Ihr Leben!

Polaroid.jpg

Spezielle Angebote

Mein Werdegang

Was war als Kind Ihr Traumberuf? Wie kam es zu Ihrer heutigen Berufswahl? Und würden Sie alles nochmals gleich machen? „Mein Werdegang“ schaut hinter die nüchternen CVs, die wir aus der Berufswelt kennen: Gemeinsam reflektieren wir aufgrund Ihrer Berufsbiografie Ihr Leben und erkunden, welche Weichenstellungen zu Ihrem heutigen Leben geführt haben.

 

2017 konnte ich im Rahmen des Kunstprojektes „Werdegänge“ viele Biografie-Gespräche führen. Während die damaligen Gespräche für die Öffentlichkeit waren, ist „Mein Werdegang" nur für den privaten Gebrauch gedacht.

"Hommage an dich"

Von Herzen danke sagen – und dabei auf Schönes und Schwieriges zurückschauen, das man gemeinsam gemeistert hat. „Hommage an dich“ ist das richtige Format für alle, die sich bei einem Menschen bedanken wollen: Bei der Mutter für die Unterstützung, beim Lebenspartner für die bisherige gemeinsame Zeit, bei der Ex-Partnerin für alles, was man gemeinsam erlebt und durchlebt hat. „Hommage an dich“ geht einer Beziehung auf den Grund  und hält fest, warum der eine Herzensmensch einem besonders wichtig ist.

Generationengespräche

Der Enkel mit der Grossmutter? Der Vater mit der Tochter? Zwei Generationen beantworten gemeinsam Fragen zu ihrem Leben. Erhellend, überraschend, verbindend. 

Das klingende Fotoalbum

Bringen Sie Ihre Fotos zum Sprechen! Gemeinsam blättern wir durch Ihr Fotoalbum und Sie erzählen, welche Anekdote, welche Gefühle, welche Lebensumstände hinter Ihren Fotos stecken. Ich gestalte Ihnen danach die Tonspur zu Ihrem Album, damit nachfolgende Generationen beim Betrachten der Fotos Ihren Erzählungen lauschen können.  

Momentaufnahmen

Wo stehen Sie jetzt gerade als Familie, als Paar, als Individuum? Wir treffen uns einmal Jährlich, um innezuhalten und Bilanz zu ziehen. Eine klingende Chronik als Alternative zum Tagebuch.